Der Freundeskreis unserer Fakultät ist ein Interessenverbund von Mitgliedern, Angehörigen, Alumni, Seniorinnen und Senioren unserer Fakultät. Weiterhin gehören dazu Einzelpersonen, Personenvereinigungen, Körperschaften und Anstalten, die an der Förderung von Physik und Geowissenschaften interessiert sind.

Physik-Gebäude in der Linnéstraße 5
Physik-Gebäude in der Linnéstraße 5, Foto: Andrea Kramer, Universität Leipzig

Aufgaben und Ziele

Das Ziel des Freundeskreises ist, unsere Fakultät in ihren Aufgaben zu unterstützen und zu fördern sowie den Kontakt mit ihr zu pflegen.

Die wesentliche Aufgabe des Freundeskreises ist die Förderung der an unserer Fakultät beheimateten Wissenschaften Physik und Geowissenschaften. Dies geschieht durch:

  • Pflege der Verbindung mit und zwischen Alumni unserer Fakultät einschließlich ihrer Vorgängereinrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Publikationen, Vorträgen, Exkursionen und anderen Veranstaltungen sowie Popularisierung von Fakultätsveranstaltungen, insbesondere im Territorium
  • Pflege und Verbindung zu Schulen zur Unterstützung der naturwissenschaftlichen Bildung und Werbung zum Studium der Physik und Geowissenschaften
  • Förderung des geistig-kulturellen Klimas an unserer Fakultät
  • Betreuung von Alumni

Vorstand

  • Prof. Dr. Marius Grundmann (Sprecher)
  • Prof. Dr. Bernd Rheinländer (Stellvertreter)
  • Dr. Werner Burkersrode (Geschäftsführer)
  • Dr. Matthias Schaefer (Planung und Organisation)
  • Dr. Elke Hempel (Kontakt zum Territorium)
  • Prof. Dr. Christoph Jacobi (Dekan)

Das könnte Sie auch interessieren

Veranstaltungen

mehr erfahren

Angebote für Schülerinnen und Schüler

mehr erfahren