Fakultät

Willkommen in der Fakultät

Elektrische Feldlinien

Physikalische Erkenntnisse wurden den Hörern der Leipziger Universität schon seit ihrer Gründung 1409 vermittelt. Im Jahr 1557 wurde eine erste Professur für Physik geschaffen. Im Jahr 1871 wurde einer der ersten geographischen Lehrstühle Deutschlands an der Universität Leipzig eingerichtet. Im 20. Jahrhundert erlebte die Leipziger Physik mit Forschern wie Otto Wiener, Ludwig Boltzmann, Werner Heisenberg oder Gustav Hertz eine Blütezeit. Die Leipziger Geophysik und Geologie verbindet man mit Namen wie Hermann Credner, Hans Stille, Franz Kossmat und Ludwig Weickmann. Heute wird das Studienfach Physik in deutscher und in englischer Sprache angeboten. In unserem Engagement für Vielfalt empfangen wir Menschen jeglicher Herkunft und Kultur. Wir möchten ein Klima schaffen, das den Respekt für die gesamte Vielfalt menschlicher Erfahrungen begrüßt und fördert. Wir sind besonders stolz, dass derzeit mehr als 1400 Studierende aus 38 Ländern in unseren deutschen und internationalen Studiengängen studieren.

Neuigkeiten

Studie zu Bau des Hafens von Granadilla auf Teneriffa veröffentlicht: Autoren bezeichnen Projekt als „nutzlos und unnötig“

29.06.2020

Forscher der Universität Leipzig und der spanischen Universität La Laguna haben sich in einer Studie mit den Veränderungen in der Natur und den...

Leipziger Forschungsballon wird wichtige Plattform für die arktischen Atmosphärenmessungen bei der internationalen MOSAiC-Expedition: Großer Beitrag zum Gelingen der größten Arktis-Expedition

19.06.2020

Nach rund drei Jahren Vorbereitungszeit werden ab Ende Juni Beobachtungen starten, die für die Untersuchung der Atmosphäre in der Arktis eine wichtige...

Mit dem Blick von oben Wasserkreisläufe besser verstehen: Jian Peng an Universität Leipzig und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

15.06.2020

Am 1. Juni hat Prof. Jian Peng die Professur "Remote sensing of the water cycle" als gemeinsame Berufung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung...

Ein Schritt auf dem Weg zum Spektrometer für Jedermann: Millionenförderung für Entwicklungsprojekt

02.06.2020

Mit 1,5 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bis zum Jahr 2023 ein Projekt der Arbeitsgruppe von Prof. Dr....

Nachrufe

Herr Georg Völkel

15.06.2020

Die Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig, der Freundeskreis der Leipziger Fakultät ebenso wie Mitarbeiterinnen und...

letzte Änderung: 02.07.2020

Kontakt

Fakultät für Physik und Geowissenschaften
Dekan
Prof. Dr. Christoph Jacobi
Linnéstraße 5
04103 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 97-32 400
Fax: +49 (0) 341 97-32 499
E-Mail

Kalender

Die Kalender sind über die hier genannten Links abonnierbar.

Physik-Kolloquium

07.07.2020, 17:00–18:00
Photonic reservoir computing
Dr. Daniel Brunner, Institut FEMTO-ST, UMR CNRS 6174, Besançon, Frankreich
(mittels Zoom)