Unsere Studiengänge

Wir bieten Studiengänge in Physik, Meteorologie, Geowissenschaften und Geographie an. Physik können Sie auch auf Englisch studieren. Das Masterstudium Meteorologie sowie Erdsystem-Datenwissenschaften und Fernerkundung erfolgt in englischer Sprache.

Vorbereitung für das Studium

Wir heißen alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften herzlich willkommen. Hier finden Sie alle Informationen und Hinweise zu Veranstaltungen rund um den Studienstart an unserer Fakultät.

Mathematik-Brückenkurs

Auch im kommenden Wintersemester ist an unserer Fakultät ein Mathematik-Brückenkurs für alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger in den Fächern Physik, Lehramt Physik, IPSP und Meteorologie geplant. Hier werden wesentliche mathematische Inhalte wiederholt und aufgefrischt. Ihre Teilnahme am Brückenkurs ist freiwillig. Bitte melden Sie sich dazu von Ihrer Uni-E-Mail-Adresse aus per E-Mail an.

Inhalte des Brückenkurses sind unter anderem:

  • Funktionen
  • Differential- und Integralrechnung von Funktionen mit einer Variablen
  • Vektorrechnung
  • 26.09.2022 – 30.09.2022: Mathematik-Brückenkurs, täglich 9 – 15 Uhr
    Ankündigung: Mathematik-Brückenkurs
    Anmeldung notwendig: bis zum 21. September 2022 per E-Mail 
Mathematik-Brückenkurs für Physik- und Meteorologiestudierende
Mathematik-Brückenkurs für Physik- und Meteorologiestudierende

Mathematik-Brückenkurs für Physik- und Meteorologiestudierende

Aufbau des Studiums

Module sind Hauptbestandteil der Lehrorganisation im Bachelor- und Masterstudium. Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Seminare oder Übungen werden zu thematisch zusammen­hängenden Blöcken/Einheiten zusammengefasst und bilden so Module. Module werden mit einer Modulprüfung abgeschlossen. Jede Modulprüfung ist ein Baustein der Abschlussprüfung. 

Leistungspunkte (LP, CP oder ECTS) beschreiben den geschätzten Arbeitsaufwand für ein Modul. Dagegen geben Noten Auskunft über die Qualität einer Leistung. Ein Leistungspunkt steht für 30 Arbeitsstunden (Präsenzzeit und Selbststudium). Der Regelverlauf sieht den Erwerb von 30 LP pro Semester vor. In einem dreijährigen Bachelorstudium sind zum Beispiel insgesamt 180 LP (5400 Arbeitsstunden) zu erbringen. Das entspricht einer unterstellten durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von etwa 40 Stunden (bei sieben Wochen Urlaub pro Jahr).

Zu den wichtigsten Modultypen gehören:

  • Pflichtmodule: Ein Pflichtmodul muss zwingend belegt und bestanden werden.
  • Wahlpflichtmodule: Aus einer Gruppe von Modulen muss/müssen ein oder mehrere Module ausgewählt werden.
  • Wahlmodule: Im Rahmen der Vorgaben der Prüfungsordnung können Module aus anderen Fach­gebieten gewählt werden.

Die Studiendokumente bilden die Grundlage jedes Studienganges und enthalten alle wichtigen Informationen, die zur Planung und Organisation des Studi­ums benötigt werden. Die Prüfungsordnung (PO) beinhaltet alle Festlegungen zu den Prüfungen eines Studien­ganges, unter anderem Prüfungsaufbau, Prüfungsvoraussetzungen, Fristen, Bewertung, Prüfungswieder­holungen und vieles mehr. Die Studienordnung (SO) hingegen beinhaltet die rechtlich bindende Festlegung der Zu­gangs­voraus­setzungen, der Studiendauer und des Studienvolumens, den Gegenstand des Studiums, so­wie den Aufbau und Inhalt des Studiums. Im Anhang der Studienordnung befinden sich außer­dem ein Studien­verlaufsplan und die Modulbeschreibungen. Bei konkreten Fragen geben diese Dokumente eine rechtsverbindliche Auskunft. Weitere Informationen finden Sie auf den Informationsseiten zu unseren Studiengängen.

 

  • Aufbau des Studiums: 
    Welche Module Sie in Ihrem Studium abschließen müssen und wählen können, entnehmen Sie bitte den Informationsseiten zu Ihrem Studiengang.

 

Moduleinschreibung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich in die Module und auch in die dazugehörigen Veranstaltungen innerhalb des Einschreibezeitraumes einschreiben müssen. Die Einschreibung erfolgt über AlmaWeb oder TOOL, in Spezialfällen über eine E-Mail an das Studienbüro. Mit der Modulanmeldung melden Sie sich automatisch für die Modulprüfung(en) an. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne gültige Anmeldung nicht an der Prüfung teilnehmen können. 

AlmaWeb ist das Studienportal der Studierenden an der Universität Leipzig – das Campusmanagement­system. Dort können Sie Studienbescheinigungen einsehen und herunterladen, das Vorlesungsverzeichnis und Prüfungsanmeldungen einsehen oder sich zu Modulen an- und abmelden.

TOOL wird von einigen Fakultäten als Online-Einschreibesystem genutzt. Der erweiterte Funktionsumfang erlaubt zum Beispiel die automatisierte Steuerung der Modulanmeldung von Studierenden unterschiedlicher Fakultäten. Nach Ende des Einschreibezeitraumes werden die Anmeldungen nach AlmaWeb übertragen.

Zu vielen Modulen gibt es außerdem Moodle-Kurse. Moodle ist eine Lernplattform, die Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit des kooperativen Lernens gibt (zum Beispiel Bereitstellung oder Mitteilung von ergänzendem Unterrichts­material, Fristen, Aufgaben). Achtung: Mit einer Einschreibung in Moodle erwerben Sie weder einen Prüfungsanspruch, noch die Berechtigung, die Veranstaltung zu belegen. Hinweise zu Moodle-Kursen erhalten Sie von den Lehrenden.

 

  • Moduleinschreibung:
    Weitere Hinweise zum Einschreibezeitraum und zur Einschreibung findem Sie auf der Seite zu unserem Vorlesungsverzeichnis.
  • AlmaWeb und Moodle:
    Wir empfehlen, dass Sie vorab Ihren Account einrichten (insbesondere die Einstellungen zur Nachrichten-Weiterleitung).

Stundenplanaufbau

Auf den Informationsseiten zu Ihrem Studiengang finden Sie Übersichten zum Aufbau Ihres Studiums. Daraus können Sie ablesen, in welcher Reihenfolge und in welchem Semester die Module zur Belegung empfohlen werden. Dies ist keine verbindliche Vorschrift, jedoch berücksichtigt die Empfehlung aufeinander aufbauende Inhalte und benötigte Vorkenntnisse.

Übersichten zu den in Ihrem Studiengang im jeweiligen Semester angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie auf der Seite zu unserem Vorlesungsverzeichnis. Zu den Studiengängen aus dem Bereich Meteorologie und Geographie stellen die anbietenden Institute oft weitere Informationen im Bereich Studium auf den jeweiligen Seiten bereit: Leipziger Institut für Meteorologie (LIM), Institut für Geographie (IFG).

Bitte beachten Sie, dass der Unterricht zu manchen Lehrveranstaltungen in geteilten Gruppen stattfinden kann. Während Vorlesungen in der Regel für alle Studierenden gemeinsam angeboten werden, können Sie bei Gruppenteilungen Ihre Seminar- oder Übungsgruppe (Gruppe A, B, 1, 2 ...) während der Einschreibung wählen. In einzelnen Modulen werden Veranstaltungen zu verschiedenen Themen zur Auswahl gestellt. Weitere Informationen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

 

How-to-Study-Tutorien und Open-Physics-Room

Zum Studienstart werden spezielle How-to-study-Tutorien für alle Bachelor- und Lehramtsstudiengänge angeboten, um den Übergang in den Studienalltag zu erleichtern. Die Teilnahme ist freiwillig. Allgemeine Themen rund um die effektive Organisation des Studiums werden hier vorgestellt und an ausgewählten Veranstaltungen des ersten Semesters in der Praxis ausprobiert. 

Studierende, die Module aus dem Bereich Physik oder Mathematik belegen, möchten wir auf unseren Open-Physics-Room hinweisen. In Raum 220 im Physikgebäude in der Linnéstraße 5 geben studentische Tutor:innen Hinweise und Tipps zu Fragen um Modulinhalte und Übungsserien.

Zu Beginn der Vorlesungszeit erhalten Sie weitere Informationen zu beiden Angeboten.

Fragen

Für Fragen und Anliegen zu Ihrem Studium gibt es eine Reihe verschiedener Anlaufstationen. Wenn Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen, nutzen Sie bitte Ihre Uni-E-Mail-Adresse (Anfragen von privaten Adressen können aus datenschutzrechtlichen Gründen meist nicht bearbeitet werden) und geben Sie Studiengang und Matrikelnummer an. Für die Nutzung der studentischen E-Mail-Adresse müssen Sie zunächst Ihr Uni-Login aktivieren. Details hierzu erhalten Sie im Zuge der Immatrikulation.

 

Für allgemeine und fächerübergreifende Themen verweisen wir auf die zentralen Beratungs- und Serviceangebote mit dem Studierenden Service Zentrum (SSZ) als zentraler Serviceeinrichtung:

  • Zentrale Studienberatung: übernimmt die allgemeine, fächerübergreifende Information und Beratung und gibt Antworten auf grundlegende Fragen zu Bewerbungsmodalitäten
  • Zentrales Studierendensekretariat: ist Anlaufstelle für alle verwaltungsorganisatorischen Angelegenheiten (Immatrikulation, Exmatrikulation, Rückmeldung, UniCard, etc.)
  • Stabsstelle Internationales: unterstützt (unter anderem) ausländische Student:innen 
  • Studentenwerk: ist eine eigene gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts und informiert Sie zu Themen wie Wohnen, BAföG, Studium mit Kind, Studium mit Beeinträchtigung

 

Zu speziellen fachlichen Fragen und Angelegenheiten, die Ihr Studium oder Ihren Studiengang betreffen, erhalten Sie Antworten von verschiedenen Stellen an unserer Fakultät:

  • Häufige Fragen: Für Anworten auf häufige Fragen verweisen wir zunächst auf unseren FAQ-Bereich.
  • Studienbüro: Ansprechpersonen für alle Studien- und Prüfungsangelegenheiten der von unserer Fakultät angebotenen Studiengänge (Notenspiegel, Modulanmeldungen, Prüfungstermine, Bescheinigungen)
  • Studienfachberatung: Gibt Auskunft zu inhaltlichen und speziellen fachlichen Fragen des Studienfaches (Struktur und Inhalte); die Kontakte finden Sie auf den Informationsseiten zu Ihrem Studiengang
  • Gleichstellung: Die Gleichstellungsbeauftragten helfen Ihnen bei Fragen zur Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit.
  • Fachschaftsräte – FaRaPhy und FSR-Geo: Sind die gewählten Interessensvertretungen der Studierenden unserer Fakultät und helfen mit Rat und Tat in vielen Angelegenheiten.

Einführungsver­anstaltungen

In der Einführungswoche finden in Ergänzung zu den zentralen Aktivitäten am Campus Augustusplatz verschiedene Veranstaltungen an unserer Fakultät statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme an Einführungsvorträgen zu den Studiengängen und an den Events der Fachschaftsräte.

Unser Angebot

Einführungsvortrag Physik Lehramt

  • Wann: Mittwoch, 05.10.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Wo: Großer Hörsaal (GrHS, Linnéstraße 5)
  • Was: Begrüßung und Einführung in die Studiengänge

Einfühungsvortrag B. Sc. Physik

  • Wann: Donnerstag, 06.10.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Wo: Großer Hörsaal (GrHS, Linnéstraße 5)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Einfühungsvortrag B. Sc. IPSP (Honours)

  • Wann: Donnerstag, 06.10.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Wo: Hörsaal für Theoretische Physik (ThHS, Linnéstraße 5)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Einfühungsvortrag M. Sc. Physik und IPSP

  • Wann: Freitag, 07.10.2022, 10:00 – 11:00 Uhr
  • Wo: Hörsaal für Theoretische Physik (ThHS, Linnéstraße 5)
  • Was: Begrüßung und Einführung in die Studiengänge

Weitere Angebote

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen (wie zum Beispiel Brückenkurstreff, Bollerwagentour, Stadtführung, Zoo) finden Sie auf den:

Einführung in die Meteorologiestudiengänge

  • Wann: Mittwoch, 05.10.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Wo: Kleiner Hörsaal (KlHS, Linnéstraße 5)
  • Was: Begrüßung und Einführung in die Studiengänge

Weitere Angebote

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen (wie zum Beispiel Brückenkurstreff, Bollerwagentour, Stadtführung, Zoo) finden Sie auf den:

Einfühungsvortrag B. Sc. Geographie

  • Wann: Mittwoch, 05.10.2022, 10:00 – 11:00 Uhr
  • Wo: Hörsaal 1 (HS 01, Talstraße 35)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Einfühungsvortrag M. Sc. Physische Geographie

  • Wann: Mittwoch, 05.10.2022, 13:00 – 14:00 Uhr
  • Wo: Hörsaal 1 (HS 01, Talstraße 35)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Einfühungsvortrag M. Sc. Wirtschafts- und Sozialgeographie

  • Wann: Dienstag, 04.10.2022, 12:00 – 12:45 Uhr
  • Wo: Raum 1.14 – Medienlabor (Johannisallee 19a)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Einfühungsvortrag M. Sc. Earth System Data Science and Remote Sensing

  • Wann: Mittwoch, 05.10.2022, 14:30 – 16:30 Uhr
  • Wo: Hörsaal 1 (HS 01, Talstraße 35)
  • Was: Begrüßung und Einführung in den Studiengang

Weitere Angebote

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen unserer Fakultät und des Fachschaftsrats Geographie und Geologie (wie z. B. Institutsführung, Exkursionen, Stadtrallye) finden Sie in:

Studienstart

Bitte beachten Sie auch die zentralen Hinweise und Verantaltungen zum Studienstart (zum Beispiel zur Feierlichen Immatrikulation). Mehr Informationen finden Sie:

Wissenswertes & Links

In diesem Bereich finden Sie Links zu weiteren allgemeinen und fachspezifischen Themen. Bei Fragen zu diesen Inhalten gilt die Faustregel, allgemeine Themen – zentrale Anlaufstellen, Prüfungen und fachspezifische Fragen – Studienbüro unserer Fakultät.

Kontakt und Beratung

Studienbüro Physik & Geowissenschaften

mehr erfahren

Antworten auf häufige Fragen

mehr erfahren

Unsere Studiengänge und Fachberatung

mehr erfahren