Bachelor Geographie

Bachelor of Science Geographie

Das Studium soll die Studierenden auf berufliche Tätigkeiten vorbereiten und ihnen die erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden so vermitteln, dass sie zu wissenschaftlicher Arbeit, zu selbständigem Denken und zu verantwortungsbewusstem Handeln befähigt werden. Damit werden die Grundlagen für berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und für die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Weiterbildung geschaffen.

Insbesondere sollen die Studierenden befähigt werden, räumliche, ökonomische, soziokulturelle, geowissenschaftliche und ökologische Struktur- und Wirkungsgefüge sowie deren räumliche Verflechtungen und Interaktionen in unterschiedlichen Dimensionen zu erfassen, Entwicklungsprozesse zu analysieren, Kausalitäten, Regelhaftigkeiten und Zusammenhänge in Natur- und Kulturräumen aufzuzeigen und darzustellen. Dafür ist eine die Grenzen der Teilgebiete der Geographie übergreifende Betrachtung unerlässlich, um den Wechselwirkungen zwischen physischen und anthropogenen Faktoren gerecht zu werden.

Eckdaten

Abschluss:  Bachelor of Science (B. Sc.)

Regelstudienzeit:  6 Semester

Beginn:  jedes Wintersemester

Bewerbung und Zulassung

Studienvoraussetzungen:

Die allgemeine Qualifikation für das Studium wird durch ein Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung gem. § 17 SächsHSFG (insbesondere allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife) oder ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis nachgewiesen.

Zulassungsbeschränkung:   örtlicher NC

Bewerbungsfrist:   01.05-15.07

Bewerbung:

Weitere Informationen zur Bewerbung finden sie auf den zentralen Bewerbungsseiten der Universität.

Aufbau des Studiums

In den ersten drei Fachsemestern werden die Teilgebiete der Anthropogeographie und der Physischen Geographie gleichgewichtig studiert, hinzu kommen übergreifende methodisch ausgerichtete Module zu den Methoden der Statistik, Geoinformatik und Fernerkundung sowie das Fachgebiet Raum- und Mobilitätsplanung.

1. Sem. 12-GGR-B-AG01A
Grundlagen der
Sozial-
geographie I
12-GGR-B-AG01B
Grundlagen der
Wirtschafts-
geographie I
12-GGR-B-PG01A
Grundlagen der
Phys. Geogr./ Geoökologie
Gestein, Relief und Boden
12-GGR-B-PG01B
Grundlagen der Phys. Geogr./
Geoökologie
Klima, Wasser und Vegetation
Fakultäts-
übergreifende
Schlüssel-
qualifikation
2. Sem. 12-GGR-B-05
Grundlagen und
Praxis der Raum-
und Mobilitäts-
planung
12-GGR-B-AG02
Grundlagen der
Wirtschafts- und Sozialgeogr. II
12-GGR-B-AG04
Geographische Stadtforschung
12-GGR-B-GF03
Statistik I für Geographen
12-GGR-B-PG02
Geosystem-
analyse, Methoden
und Bewertung
3. Sem. 12-GGR-B-AG09
Methodologie und
Methoden der
Anthropo-
geographie
12-GGR-B-GF05
Einführung in die Geoinformatik
12-GGR-B-PG09
Forschungs- und
praxisorientierte
Fragestellungen
der Phys. Geogr.
/ Geoökologie
4. Sem. 12-GGR-B-GF04
Grundlagen der Fernerkundung
12-GGR-B-AG06
oder
12-GGR-B-PG05
12-GGR-B-AG07
oder
12-GGR-B-PG08
Wahlbereichs-
platzhalter
5. Sem. 12-GGR-B-02
Angewandte Geographie
12-GGR-B-AG08
oder
12-GGR-B-PG06
Wahlbereichs-
platzhalter
6. Sem. BACHELORARBEIT 12-GGR-B-03
Außer-
universitäres
Berufs-
praktikum
Wahlbereichs-
platzhalter

Ab dem 4. Fachsemester ist eine Schwerpunktsetzung auf die Spezialisierungsrichtungen "Anthropogeographie" bzw. "Physische Geographie / Geoökologie" erforderlich.

Ein Forschungsprojekt sowie die tiefere Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und Forschungsfeldern des Faches sowie die Bachelorarbeit werden in der Spezialisierungsrichtung durchgeführt.

Im 4. Semester:

12-GGR-AG06
Anthropogeogr.
Forschungsprojekt
12-GGR-AG07
Regionale
Geographie Europas
12-GGR-PG05
Forschungs-
projekt
Physische Geogr./
Geoökologie
12-GGR-PG08
Regionale
Physische Geographie

Im 5. Semester:

12-GGR-AG08
Aktuelle Forschungsfelder der
Anthropogeographie
12-GGR-PG06
Aktuelle Forschungsfelder der
Physischen Geographie/ Geoökologie

Fachübergreifende Qualifikationen werden im Wahlbereich (= Wahlbereichs-
platzhalter im 4., 5. und 6. Semester) und in der fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikation erworben. Für den Wahlbereich können Module aus dem Angebot der Fächerkooperationsvereinbarungen gewählt werden.

Das Studium schließt mit einer studienbegleitenden Bachelorarbeit.

letzte Änderung: 21.09.2018

Studienfachberatung

Organisatorisches
Christel Eißner
Institut für Geographie
Johannisallee 19a, Raum 0.09.2
04103 Leipzig

Sprechzeiten:
Di 09.30–12.00 Uhr
Do 15.00–16.00 Uhr
nach Vereinbarung

E-Mail

Physische Geographie
Dr. Fabian Kirsten
Institut für Geographie
Johannisallee 19a, Raum 0.03
04103 Leipzig

E-Mail

Anthropogeographie
Dr. Alejandro Armas-Díaz
Institut für Geographie
Johannisallee 19a, Raum 1.07
04103 Leipzig

E-Mail

Studienportal

AlmaWeb-Portal

Links