Soft Matter Day und Peter Debye Lecture am 05.07.2019

Soft Matter Day und Peter Debye Lecture am 05.07.2019

Am 5. Juli 2019 findet zum vierten Mal der „Soft Matter Day“ statt, welcher durch das Peter-Debye-Institut für Physik der weichen Materie an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften organisiert wird. Er stellt eine wichtige Plattform des wissenschaftlichen Austauschs im Bereich der Physik der weichen und biologischen Materie zwischen den Arbeitsgruppen des Institutes, der Fakultät für Physik und Geowissenschaften, Arbeitsgruppen anderer Fakultäten sowie außeruniversitären Institutionen dar. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr die „Peter Debye Lecture“ gehalten, mit welcher alle 2 Jahre externe Nachwuchswissenschaftler mit herausragenden wissenschaftlichen Beiträgen auf dem Gebiet der Soft Matter Physik oder Biophysik ausgezeichnet werden sollen.

Initiiert wurde der Soft Matter Day, der im Hörsaal für Theoretische Physik der Fakultät für Physik und Geowissenschaften in der Linnéstraße 5 stattfindet, im Jahr 2016 von Arbeitsgruppen des Institutes. Der größte Teil der bis zu 100 Teilnehmer sind dabei Nachwuchswissenschaftler. Diese stellen ihr Forschungsthema in einem Vortrag oder während der Poster-Sessions vor.

Die erste „Peter Debye Lecture“ wird von Frau Dr. Elisabeth Fischer-Friedrich gehalten. Sie wird zum Thema „Zeitabhängige Mechanik von biopolymeren Materialien – von Proteinkondensaten bis zum Aktin-Zytoskelett“ referieren. Frau Dr. Fischer-Friedrich ist Gruppenleiterin am Biotechnologischen Zentrum (BIOTEC) der TU Dresden.

Finanziell unterstützt wird der „Soft Matter Day“ vom Sonderforschungsbereich Transregio 102 „Polymere unter Zwangsbedingungen: eingeschränkte und kontrollierte molekulare Ordnung und Beweglichkeit“, der von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gemeinsam mit unserer Universität und weiteren außeruniversitären Partnern (Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung Leipzig, Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik Halle) betrieben wird und im Juli 2019 in seine dritte Förderperiode startet.

Teilnehmer können sich noch bis zum 21. Juni 2019 über die Webseite anmelden.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Ralf Seidel
Peter-Debye-Institut für Physik der weichen Materie
Tel.: +49 (0) 341 97-32501
E-Mail | Webseite

Dipl.-Phys. Andrea Kramer
Peter-Debye-Institut für Physik der weichen Materie
Tel.: +49 (0) 341 97-32654
E-Mail | Webseite

letzte Änderung: 09.07.2019

Aktuelles

DFG fördert neue Forschungsgruppe zu Kupferiodid

05.07.2019

An der Universität Leipzig entsteht eine neue, von der...

Gelbe Diamanten mit mehr als nur einer schönen Farbe

27.06.2019

Physiker der Universität Leipzig haben zusammen mit einem...

BMBF fördert physikalischen Messaufbau zur Untersuchung komplexer Halbleiter mit 570.000 Euro

27.06.2019

In der kommenden Woche (1. Juli 2019) startet das...

In der thermischen Molekül-Falle: Neue experimentelle Ansätze zur Erforschung der molekularen Ursachen der Amyloid-Bildung

25.06.2019

Mehr als 24 Millionen Menschen weltweit leiden unter...

Neuer internationaler Masterstudiengang „Mathematical Physics“ startet im kommenden Wintersemester

04.06.2019

Ab sofort können sich Interessenten für einen Platz im neuen...