Neuigkeiten

Die Temperaturen in der Arktis steigen doppelt so schnell wie auf dem Rest der Erde. Die Antarktis dagegen erwärmt sich wesentlich langsamer. Dr. Marc...

Weiterlesen

Während viele Menschen in Deutschland Ende Mai bei angenehmen Temperaturen eher eine Radtour unternehmen, steht für mehr als 60 Meteorologen und...

Weiterlesen

Welche Eigenschaften muss eine Krebszelle haben, damit sie im Körper metastieren kann? – Diese Frage bewegt Prof. Dr. Josef Alfons Käs bereits seit...

Weiterlesen

Er forscht an einer der aktuell vielversprechendsten Methoden in der Medizin: Ralf Seidel, Professor für Molekulare Biophysik an der Universität...

Weiterlesen
letzte Änderung: 20.06.2016

Archiv

Den Wolken auf den Grund gehen

20.03.2017

Wolkentröpfchen sind gerade mal 10 bis 20 Mikrometer groß...

Anspruchsvoll und perspektivreich – das Meteorologie-Studium an der Universität Leipzig

17.03.2017

Meteorologie gilt als sehr anspruchsvolles und zugleich von...

Über den Wolken: Atmosphären- und Geowissenschaftler aus Leipzig, Dresden und Frankfurt gemeinsam unterwegs

14.03.2017

Wenn heute (14. März 2017) auf einem Symposium beim...