Auf diesen Seiten finden Sie das Lehrangebot Studienganges B.Sc. Meteorologie für Pflicht- und Wahlpflichtmodule des Wintersemesters

1. Fachsemester

  • Sie belegen im 1. Fachsemester die Pflichtmodule P1, P2, Experimantalphysik - Mechanik und Wärmelehre und Mathematische Methoden der klassischen Physik. 
  • Die Teilnahme am Tutorium wird empfohlen.

Studienbegleitend bieten wir Ihnen ein Tutorium an. Es dient der Wiederholung und Festigung unserer Studieninhalte aus den Gebieten Mathematik, Meteorologie und Physik.

Teilen Sie uns rechtzeitig mit, welche Themen Sie vertiefen möchten unter mentor-meteorologie(at)uni-leipzig.de.

  • Dozent: Max Mohr
    Zeit: Mo 11:00 – 12:30 Uhr
    Raum: Seminarraum Klima, Vor dem Hospitaltore 1
    Beginn: 21.10.2020

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Einführung in die Meteorologie" (2 SWS), sowie eine Übung „Einführung in die Meteorologie" (1 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: Klausur 90 Min.

Modulverantwortung: Prof. Dr. Christoph Jacobi

  • Einführung in die Meteorologie 1 – Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Christoph Jacobi
    Zeit: Mi 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: Kleiner Hörsaal Linnéstraße 5
    Beginn: 13.10.2021
  • Einführung in die Meteorologie – Übung A
    Dozent: Prof. Dr. Christoph Jacobi
    Zeit: Di 13:15 – 14:45 Uhr
    Raum: Seminarraum 218, Linnéstraße 5
    Beginn: 19.10.2021

Die Studierenden besuchen die Vorlesungen „Mathematische Grundlagen 1 und 2" (je 2 SWS), sowie die Übung " Mathematik 1" (2 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: Klausur 120 Min.

Modulverantwortung: Dr. Matthias Tesche

  • Mathematische Grundlagen der Meteorologie 1 – Vorlesung
    Dozent: Dr. Matthias Tesche
    Zeit: Do 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: Theoretischer Hörsaal, Linnéstraße 5/online
    Beginn:11.10.2021
  • Mathematische Grundlagen der Meteorologie 2 – Vorlesung
    Dozent: Dr. Matthias Tesche
    Zeit: Fr 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: Theoretischer Hörsaal, Linnéstraße 5/online
    Beginn:15.10.2021
  • Mathematik 1 – Übung
    Dozent: Dr. Torsten Seelig
    Zeit: N.N.
    Raum: Theoretischer Hörsaal, Linnéstraße 5/online
    Beginn: 22.10.2021 

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Experimentalphysik 1 – Mechanik und Wärmelehre“ (5 SWS), sowie eine Übung "Experimentalphysik 1 – Mechanik und Wärmelehre" (2 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: Klausur 180 Min.

Modulverantwortung: Prof. Dr. Claudia Schnohr

  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Vorlesung
    Dozentin: Prof. Dr. Claudia. S. Schnohr
    Zeit: Di 09:15 – 10:45 Uhr und Fr 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: Großer Hörsaal, Linnéstraße 5
    Beginn: 12.10.19
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Vorlesung
    Dozent: Dr. Holger von Wenckstern
    Zeit: Mi (8. Okt, 11. Nov., 25. Nov., 9 Dez., 6. Jan., 20. Jan und 3. Feb.) 16.00 – 17:30 Uhr (14-täglich)
    Raum: Großer Hörsaal, Linnéstraße 5
    Beginn: 28.10.2021
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Übung 1
    Dozent:
    Zeit: Mo 13:30 – 15:00 Uhr
    Raum: Seminarraum 221, Linnéstraße 5
    Beginn: 16.11.2021
     
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Übung 2
    Dozent:
    Zeit: Mo 13:30 – 15:00 Uhr,
    Raum: Seminarraum 224, Linnéstraße 5
    Beginn: 16.11.2021
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Übung 3
    Dozent:
    Zeit: Do 15:15 – 16:45 Uhr,
    Raum: Seminarraum 221, Linnéstraße 5
    Beginn: 18.11.2021
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Übung 4
    Dozent:
    Zeit: Do 15:15 – 16:45 Uhr,
    Raum: Raum 532, Linnéstraße 5
    Beginn: 18.11.2021
  • Experimentalphysik 1 – Mechanik – Übung 5
    Dozent:
    Zeit: Mo 13:30 – 15:00 Uhr
    Raum: Raum 532, Linnéstraße 5
    Beginn: 18.11.2021

Moodle

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Mathematische Methoden 1 – Methoden der klassischen Physik“ 2 SWS), sowie eine Übung "Mathematische Methoden 1 – Methoden der klassischen Physik" (2 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: Klausur 90 Min.

Modulverantwortung: Dr. Konrad Schiele

  • Mathematische Methoden 1 - Methoden der klassischen Physik -Vorlesung
    Dozent: Dr. Konrad Schiele
    Zeit: Di 11:15 – 12:45 Uhr
    Raum: Theoretischer Hörsaal, Linnéstraße 5
  • Mathematische Methoden 1 - Methoden der klassischen Physik – Übung 1
    Dozent: N.N.
    Zeit:
    Raum:
    Beginn:
  • Mathematische Methoden 1 - Methoden der klassischen Physik – Übung 2
    Dozent: N.N.
    Zeit:
    Raum:
    Beginn:
  • Mathematische Methoden 1 - Methoden der klassischen Physik – Übung 3
    Dozent:
    Zeit:
    Raum:
    Beginn:

Moodle

 

3. Fachsemester

Sie belegen im 3. Fachsemester die Pflichtmodule P6, P7, P10 und das Physikalische Praktikum. 

Die Studierenden absolvieren 10 Versuche zur Mechanik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre und Optik

Prüfungsleistung: Arithmetische Mittel der einzelnen Testnoten

Modulverantwortlung: Dr. Jürgen Gabke

  • Physikalisches Praktikum – Praktikum
    Dozent: Prof. Dr. Michael Ziese
    Zeit: Mo 08:30 – 12:30 Uhr
    Raum: Prager Straße 34 - 36
    Beginn:

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Statistik – Grundlagen“ (2 SWS), sowie die Übung " Statistik – Grundlagen“ (1 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: Klausur 90 Min.

Modulverantwortung: Dr. Marc Salzmann

  • Statistik - Grundlagen – Vorlesung
    Dozent: Dr. Marc Salzmann
    Zeit: Di 15:00 – 16:30 Uhr
    Raum: online
    Beginn:12.10.2021

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Fortgeschrittene experimentelle Verfahren“ (1 SWS), die zusammengelegte Veranstaltung aus Praktikum „Kalibrierung meteorlogischer Sensoren“ (2 SWS) und der Übung „Anwendung Meteorologischer Instrumente“ (2 SWS), sowie das Seminar "Wissenschaftliche Recherche und Publikation" (1 SWS).

Prüfungsleistung: Praktikumsprotokolle (1 Wochen)

Modulverantwortung: Dr. Andreas Foth

  • Fortgeschrittene experimentelle Verfahren - Vorlesung
    Dozent: Dr. Andreas Foth
    Zeit: Do 11:00 – 11:45 Uhr
    Raum: online
    Beginn: 08.10.2021
  • Kalibrierung meteorlogischer Sensoren – Praktikum
    Anwendung Meteorologischer Instrumente – Übung
    Dozenten: Dr. André Ehrlich, Dr. Matthias Tesche
    Zeit: Mi 09:30 – 13:00 Uhr
    Raum: Praktikum, Talstraße 35
    Beginn: 06.10.2021
  • Wissenschaftliche Recherche und Publikation – Seminar
    Dozent: Dr. Andreas Foth
    Zeit: Do 11:45 – 12:30 Uhr
    Raum: online
    Beginn: 08.10.2021

Die Studierenden besuchen die Vorlesungen „Dynamik 2“ (2 SWS) und „Thermodynamik (2 SWS) sowie die Übung "Theoretische Meteorologie“ (2 SWS).

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung: 50% der erreichbaren Bewertungspunkte der Übungsaufgaben

Prüfungsleistung: mündliche Prüfung 30 Min.

Modulverantwortung: Prof. Dr. Johannes Quaas

  • Dynamik 2 - Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Johannes Quaas
    Zeit: Mo 13:00 – 14:30 Uhr
    Raum: Hörsaal 2, Talstraße 35
    Beginn: 11.10.2021
  • Thermodynamik – Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Johannes Quaas
    Zeit: Mi 13:00 – 14:30 Uhr
    Raum: Hörsaal 2, Talstraße 35
    Beginn: 13.10.2021
  • Theoretische Meteorologie – Übung (in englisch)
    Dozenten: Dr. Dipu Sudhakar, Dr. Tom Goren
    Zeit: Mi 13:00 – 14:30 Uhr
    Raum: Hörsaal 2, Talstraße 35
    Beginn: 19.10.2021

Veranstaltungsankündigung
PDF 67 KB

5. Fachsemester

Sie belegen im 5. Fachsemester die Pflichtmodule P11, P12, ein Modul aus den Wahhlpflichtmodulen WP2, WP3, WP6, Module aus dem Wahlbereich sowie Module im Umfang von maximal 10 LP aus dem fakultätsübergreifenden Angebot der Schlüsselqualifikationen. 

Die Studierenden besuchen das Seminar „Wetterbesprechung“ (1 SWS) sowie die Übung "Wetterbesprechung“ (1 SWS)

Prüfungsleistung: Präsentation 45 Min.

Modulverantwortung: Prof. Dr. Manfred Wendisch

  • Wetterbesprechung – Seminar
    Dozenten: Prof. Dr. Mandred Wendisch, Thomas Hain (DWD)
    Zeit: Do 13:30 – 14:15 Uhr
    Raum: online
    Beginn:
  • Wetterbesprechung – Übung
    Dozenten: Prof. Dr. Manfred Wendisch, Thomas Hain (DWD)
    Zeit: Do 14:15 – 15:00 Uhr
    Raum: online
    Beginn:

Die Studierenden besuchen die zusammengelegte Veranstaltung aus Praktikum „Kalibrierung meteorlogischer Sensoren“ (2 SWS) und der Übung „Anwendung Meteorologischer Instrumente“ (2 SWS).

Prüfungsleistung: Praktikumsprotokolle (1 Wochen)

Modulverantwortung: Dr. Andreas Foth

  • Kalibrierung meteorlogischer Sensoren – Praktikum
    Anwendung Meteorologischer Instrumente – Übung
    Dozenten: Dr. André Ehrlich, Dr. Matthias Tesche
    Zeit: Mi 09:30 – 13:00 Uhr
    Raum: Praktikum, Talstraße 35
    Beginn: 06.10.2021

Die Studierenden besuchen das Seminar „Meteorologisches Seminar“ (2 SWS) sowie die Vorlesung "Meteorologische Forschungsrichtungen“ (1 SWS)

Prüfungsleistung: Referat 45 Min. mit schriftlicher Ausarbeitung (4 Wochen)

Modulverantwortung: Dr. André Ehrlich

Meteorologisches Seminar - Seminar

  • 19. Oktober, 11:00 – 12:30 Uhr , online
    Einführungs-Vortrag, Dr. André Ehrlich
  • 21. Oktober, 15:00 Uhr, online
    Vorlesung "Meteorologische Forschungsrichtungen"
  • 28. Oktober, 15:00 Uhr, online
    Vorlesung "Meteorologische Forschungsrichtungen"
  • 4. November, 15:00 Uhr, online
    Vorlesung "Meteorologische Forschungsrichtungen
  • 11. November, 14:30  – 16:30 Uhr
    Eisnebel: Beobachtung und Eigenschaften, Judith Schmidt
    Rolle von Schmelztümpeln im Arktischen Klimasystem, Willy Stöckel
  • 18. November,  Buß- und Bettag
  •  25. November, 14:30  – 16:30 Uhr
    Chicken and egg situation: High/mid-latitude interaction in Arctic amplification, Valentin Heckmann
    Flussform und Mittelung im C-Gitter, Nils Walper
  • 2. Dezember, 14:30  – 16:30 Uhr
    Cloud seeding (Wetterbeeinflussung), Hennes Seiffert
    Sekundäre Eisbildung: vermutete Mechanismen und potentielle Relevanz in Wolken, Tom Gaudek
  • 9. Dezember, 14:30  – 16:30 Uhr
    Wolken-Aerosol-Effekte in globalen Modellen, Nelly Pomnitz
    Wolkenstrahlungseffekte im Südlichen Ozean, Meike Federau
  • 16. Dezember, 14:30  – 16:30 Uhr
    Spaceborne aerosol and cloud detection and typing: The NASA Lidar Mission CALIPSO, Friederike Lipken
    Pyrocumulus Konvektion: Eine wichtige Quelle für Aerosolpartikel in der Stratosphäre?, Gregor Walter
  • 13. Janunar 2021, 14:30  – 16:30 Uhr
    Eiskeime in der Arktis und ihr biogener Anteil, Josephine Gundlach
    Atmosphärische Eiskeime in den hohen Breiten der Südhalbkugel, Oliver Eckermann
  • 20. Januar 2021, 14:30  – 16:30 Uhr
    Die Rolle von Wolken bei Arktischen Warmlufteinschüben, Khaled Hajjar
    Einfluss der Assimilation von in-situ und Fernerkundungsmessungen auf Windenergievorhersagen, Julia Dietze
  • 27. Januar 2021, 14:30  – 16:30 Uhr
    Eigenschaften Arktischer Mischphasenwolken aus Beobachtungen an zwei unterschiedlichen Standorten, Julian Bischay
    Vergabe Bachelor-Themen, Dr. André Ehrlich
  • 3. Februar 2021, 14:30  – 16:30 Uhr

Meteorologisches Seminar - Vorlesung

21.10.2021

  • 15:00 Uhr, André Ehrlich, Turbulence and cloud properties in marine stratocumulus
    15:15 Uhr Goutam Choudhury, Satellite remote sensing of aerosol number concentration
    15:30 Uhr Kátia M. Barros, Reconstruction of convective clouds from cloud side observations
    15:45 Uhr, Johannes Quaas Analysis of aviation-induced cirrus during COVID
    16:00 Uhr, Tom Goren, Simple to complex models for studying the effect of air pollution on clouds
    16:15 Uhr, Maximilian Maahn, Using remote sensing to study Arctic cloud processes

28.10.2021

  • 15:00 Uhr, Olivia Linke, Assessment of the Arctic lapse-rate feedback
    15:15 Uhr, Benjamin Kirbus, Forecast of air mass trajectories for atmospheric flight planning
    15:30 Uhr, Andreas Foth, A novel synergistic retrieval to quantificaty evaporative cooling
    15:45 Uhr, Pablo Saavedra Garfias, Influence of sea ice leads on Arctic cloud properties
    16:00 Uhr, Enrico MetznerCold Halocline changes in the Arctic Ocean and possible effects on sea ice
    16:15 Uhr

04.11.2020

  • 15:00 Uhr, Evi Jäkel, Snow grain size estimates under low Sun conditions
    15:15 Uhr, Torsten Seelig, Quantifying development of low-level clouds from geostationary observations
    15:30 Uhr, Michael Lonardi, Tethered balloon measurements of radiation profiles at MOSAiC
    15:45 Uhr, Ales Kuchar, tbd
    16:00 Uhr, Sabine Hörnig, Subgrid-scale variability of cloud ice in the ICON-GCM
    16:15 Uhr, Mahnoosh Haghighatnasab, Impact of Holuhraun volcano aerosol on clouds in simulations

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Allgemeine Zirkulation“ (1 SWS) sowie die Übung " Allgemeine Zirkulation“ (2 SWS)

Prüfungsleistung: Referat 45 Min mit schriftlicher Ausarbeitung (4 Wochen).

Modulverantwortung: JP Dr. Heike Kalesse

  • Allgemeine Zirkulation – Vorlesung
    Dozentin: JP Dr. Heike Kalesse
    Zeit: Di 09:00 – 09:45 Uhr
    Raum: online
    Beginn:
  • Allgemeine Zirkulation – Seminar
    Dozentin: Dr. Marlen Brückner
    Zeit: Do 09:45 – 11:15 Uhr
    Raum: online
    Beginn:

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Angewandte Meteorologie“ (2 SWS) sowie die Übung "Angewandte Meteorologie“ (1 SWS)

Prüfungsleistung: Klausur 90 Min.

Modulverantwortung: Dr. Uwe Schlink

  • Angewandte Meteorologie – Vorlesung
    Dozent: Dr. Uwe Schlink, Dr. Maximlian Maahn
    Zeit: Fr 08:30 – 10:00 Uhr
    Raum: online
    Beginn:
  • Angewandte Meteorologie – Übung
    Dozenten: Dr. Uwe Schlink, Dr. Maximilian Maahn
    Zeit: Fr 10:00 – 10:45 Uhr
    Raum: online
    Beginn:

Die Studierenden besuchen die Vorlesung „Mittlere und obere Atmosphäre“ (2 SWS) sowie die Übung " Mittlere und obere Atmosphäre“ (1 SWS)

Prüfungsleistung: Seminarvortrag 45 Min mit schriftlicher Ausarbeitung (4 Wochen)

Modulverantwortlung: Prof. Dr. Christoph Jacobi

  • Mittlere und obere Atmosphäre – Vorlesung
    Dozent: Dr. Christoph Jacobi
    Zeit: Di 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: Seminarraum, Vor dem Hosptaltore 1
    Beginn: 12.10.2021

Alle Fachsemester

  • Das Leipziger Meteorologische Kolloquium und das Doktorandenseminar sind gemeinsame Veranstatlungsreihen der Leipziger Institut für Meteorologie und des Instituts für Troposphärenforschung.
  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird empfohlen.

Zeit: Do 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Leipziger Institut für Meteorologie oder TROPOS
Veranstaltungsplan

Doktorandenseminar
Zeit: Di 11:30 – 12:30 Uhr, Do 11:30 – 12:30 Uhr
Ort: Institut für Troposphärenforschung (TROPOS)
Veranstaltungsplan

Wahlbereich

Für den Wahlbereich können alle Module des Modulangebots der Universität Leipzig belegt werden, sofern der/die Modulverantwortliche Bachelorstudierende des Studienganges B.Sc. Meteorologie akzeptiert.

Insbesondere werden folgende Module empfohlen:

  • aus dem Studiengang B.Sc. Meteorologie:
    zwei zusätzliche Module aus dem Wahlpflichtangebot des B.Sc. Meteorologie, sofern Sie diese nicht im Wahlpflichtbereich belegt haben. 
  • aus dem Studiengang B.Sc. Geographie aus dem Wintersemester:
    Grundlagen der Physischen Geographie/Geoökologie I – Gestein, Relief und Boden (12-GGR-B-PG01A),
    Grundlagen der Physischen Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser und Vegetation“ (12-GGR-B-PG01B),
    Einführung in die Geoinformatik (12-GGR-B-GF05),
  • aus dem Studiengang B.Sc. Informatik aus dem Wintersemester:
    Algorithmen und Datenstrukturen 1 (10-201-2001-1)
  • aus dem Bereich Geowissenschaften im Wintersemester
    Allgemeine Geowissenschaften I (GEOW-01)

Sie können im Wintersemester zusätzliche Module aus dem Wahlpflichtangebot des Studienganges B.sc. Meteorologie belegen:

WP2 – Allgemeine Zirkulation (12-110-1027)

WP3 – Angewandte Meteorologie (12-110-1028)

WP6 – Mittlere und obere Atmosphäre (12-110-1029)

Diese Module dürfen Sie im Wahlpflichtbereich noch nicht besucht haben.

Grundlagen der Physischen Geographie/Geoökologie I – Relief, Gestein, Boden (12-GGR-BPG01A)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Chr. Zielhofer

  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie I – Relief, Gestein, Boden - Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Christoph Zielhofer
    Zeit: Di 13:15 – 14:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: HS01, Talstraße 35
    Beginn: 18.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie I – Relief, Gestein, Boden – Übung, Tutorium A
    Dozent: Johannes Schmidt
    Zeit: Mo 09:15 – 10:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: SR 0.06, Johannisallee 19a
    Beginn: 18.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie I – Relief, Gestein, Boden – Übung, Tutorium B
    Dozentin: Anne Köhler
    Zeit: Mo 11:15  – 12:45 Uhr (14-täglich)
    Zeit: SR 0.06, Johannisallee 19a
    Raum: 18.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie I – Relief, Gestein, Boden – Übung, Tutorium C
    Dozent: Johannes Schmidt
    Zeit: Do 11:15 – 12:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: SR 0.06, Johannisallee 19a
    Beginn: 21.10.2021

Grundlagen der Physischen Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser und Vegetation“ (12-GGR-B-PG01B)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Miguel Mahecha

  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser, Vegetation – Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Miguel Mahecha
    Zeit: Di 09:15 – 10:45 Uhr
    Raum: HS01, Talstraße 35
    Beginn: 19.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser, Vegetation – Übung, Tutorium A
    Dozent: Prof. Dr. Miguel Mahecha
    Zeit: Di 15:15 – 16:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: SR 0.06, Talstraße 35
    Beginn: 19.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser, Vegetation – Übung, Tutorium B
    Dozent: Prof. Dr. Miguel Mahecha
    Zeit:  Mi 11:15 – 12:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: SR 0.06, Johannisallee 19a
    Beginn: 20.10.2021
  • Grundlagen der Physische Geographie/Geoökologie II – Klima, Wasser, Vegetation – Übung, Tutorium C
    Dozent: Prof. Dr. Miguel Mahecha
    Zeit: Mi 13:15 – 14:45 Uhr (14-täglich)
    Raum: SR 0.06, Johannisallee 19a
    Beginn: 20.10.2021

Einführung in die Geoinformatik (12-GGR-B-GF05)

Modulverantwortung: Dr. Mathias Ulrich

  • Einführung in die Geoinformatik – Vorlesung
    Dozenten: Prof. Dr. Hannes Feilhauer
    Zeit: Mo 11:15 – 12:45 Uhr
    Raum: HS 01, Talstraße 35
    Beginn: 11.10.2021
  • Einführung in die Geoinformatik – Seminar A
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit: Di 09:15 – 10:00 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 12.10.2021
  • Einführung in die Geoinformatik – Seminar B
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit:  Di 12:15 – 13:00 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 12.10.2021
  • Einführung in die Geoinformatik – Seminar C
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit: Mi 14:15 – 15:00 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 13.10.2021
  • Geographische Informationssysteme – Übung A
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit: Di 10:15 – 11:45 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 12.10.2021
  • Geographische Informationssysteme – Übung B
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit:  Di 13:15 – 14:45 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 12.10.2021
  • Geographische Informationssysteme – Übung C
    Dozenten: Dr. Mathias Ulrich, Teja Kattenborn
    Zeit: Mi 14:15 – 15:00 Uhr
    Raum: CP III, Talstraße 35
    Beginn: 13.10.2021
  • Es gelten die für den Studiengang gültigen Studiendokumente des Studienganges B.Sc. Geographie.
  • In die Module des Wahlbereiches Geographie schreiben Sie sich per E-Mail von Ihrer Uni-E-Mail-Adresse aus im oben angegebenen Zeitraum ein. Folgende Angaben sind dafür notwendig: Name, Vorname, Matrikelnummer und Studiengang.

Algorithmen und Datenstruktur 1 (10-201-2001-1)

Ort und Zeit: siehe Modulplan

Als Wahlmodule aus dem Wahlfach "Geowissenschaften" können folgende Module gewählt werden: "Allgemeine Geowissenschaften I" , "Allgemeine Geowissenschaften II", "Spezielle Geowissenschaften" (in dieser Reihenfolge). 

Allgemeine Geowissenschaften I (GEOW-01)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Werner Ehrmann

  • Einführung in die Geologie – Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Werner Ehrmann
    Zeit: Di 13:15 – 14:45 Uhr
    Raum: online
    Beginn:
  • Einführung in die Geophysik – Vorlesung
    Dozent: Prof. Dr. Michael Korn
    Zeit: n.V.
    Raum: n.V.
    Beginn:
  • Gesteinskunde – Übung
    Dozent: PD Dr. Markus Reuter
    Zeit: Mi 11:15 – 12:45 Uhr
    Raum: Seminarraum 1, Talstraße 35
    Beginn:
  • GesteinskundeTutorium
    Dozent: N.N.
    Zeit: N.N.
    Raum: Seminarraum 1, Talstraße 35
    Raum: Beginn:
  • Selbststudium Gesteinskunde
    Zeit: Do 08:00 – 12:00 Uhr, Di 08:00 – 12:00 Uhr
    Raum: Seminarraum 1, Talstraße 35

In die Module des Wahlbereiches Geowissenschaften schreiben Sie sich per E-Mail von Ihrer Uni-E-Mail-Adresse aus im oben angegebenen Zeitraum ein. Folgende Angaben sind dafür notwendig: Name, Vorname, Matrikelnummer und Studiengang.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommersemester

mehr erfahren

Studiendokumente

mehr erfahren

Studium und Praktikum im Ausland

mehr erfahren

Abschlussarbeiten

mehr erfahren