Unser Institut für Meteorologie möchte euch die Wissenschaft einfach und verständlich vermitteln. Unser Anliegen ist es, euch für unsere Wissenschaft zu begeistern und gleichzeitig mehr Verständnis für unsere Wissensvermittlung zu wecken. Ob ihr Mia und Mika auf Expeditionen begleitet oder Veranstaltungen der Kinderuni besucht - wir möchten euch neugierig machen auf unsere Forschung rund um die Meteorologie.

Klima und Forschung leicht erklärt - Mias Klimatagebuch / Logo: AC3, Illustration: Simone Lindemann
Klima und Forschung leicht erklärt - Mias Klimatagebuch / Logo: AC3, Illustration: Simone Lindemann

Mias Klimatagebuch - Online Blog für Kinder

Die Rahmenhandlung des Blogs: Mia (10 Jahre) stellt fest, dass ihr die Themen Klima und Klimawandel überall begegnen. In der Schule wird darüber gesprochen, auf den Straßen wird demonstriert. Sie begibt sich mit ihrem Polarfuchs Mika auf die Suche nach Antworten und nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise. Gemeinsam erleben die Kinder in regelmäßig neu erscheinenden Beiträgen, was ein Polarforscher macht, wie es in der Arktis wirklich aussieht und was in dem Forschungsprojekt (AC)3 passiert.

Hinter den Blogbeiträgen auf www.mias-klimatagebuch.de stecken die Ideen, Antworten und Ergebnisse von über 100 Wissenschaftlern des (AC)3-Forschungsprojektes. Seit 2016 erforscht der Sonderforschungsbereich SFB/TR 172 unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Wendisch von der Universität Leipzig klimarelevante Rückkopplungsmechanismen in der Arktis, um die dortigen drastischen Klimaveränderungen besser zu verstehen. Gefördert wird das Vorhaben durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

Zum Blog

Kinderuni

Ob auf der Suche nach dem Kitzeln im Gehirn oder auf den Spuren von Super- und Comic-Helden – bei der Kinderuni ist für jedes Kind etwas dabei. Die Kinderuni bietet zweimal jährlich vier Vorlesungen für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren an.

Im Wintersemester 2021/2022 beschäftigt sich die Kinderuni mit den Themen Polarforschung, Mikroplastik, Ökoliteratur, SDGs und Klimasimulation.
zur Klimakonferenz

#gernelernen

Zusammen mit MDR Wissen hat die Universität Leipzig digitale Angebote für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren entwickelt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unserer Universität erklären euch spannende Fakten aus ihrem Fachgebiet.

Warum sich das Klima ändert. Und was wir tun können.
mit Prof. Dr. Matin Quaas (iDiv) und Prof. Dr. Johannes Quaas (Institut für Meteorologie)

 

Das könnte euch auch interessieren

Kinderuni

mehr erfahren

Schülerpaktikum

mehr erfahren

Unsere Studiengänge

mehr erfahren

Unsere Forschung

mehr erfahren