Die Arbeitsgruppe Modellierungsverfahren in der Fernerkundung befasst sich mit einem breiten Spektrum von Erdbeobachtungen durch datengestützte Forschung. Langzeitbeobachtungen verschiedener Eigenschaften des Erdsystems verschlüsseln unser Wissen darüber, wie Landoberflächenprozesse auf klimatische Variabilität und Extreme reagieren und mit der biologischen Vielfalt und gesellschaftlichen Veränderungen interagieren. Wir entwickeln Methoden, um die wertvollen Informationen aus diesen Daten zu extrahieren, um sie mit Modellen zu konfrontieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Earth System Data Cube, Abbildung: Mahecha et al., 2020
Earth System Data Cube, Abbildung: Mahecha et al., 2020

Team der Arbeitsgruppe

Prof. Dr. Miguel Mahecha

Prof. Dr. Miguel Mahecha

Universitätsprofessor

Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 330
04107 Leipzig

Default Avatar

Angelika Brachmann

Sekretärin

Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 332
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32800

Default Avatar

Guido Kraemer

Wiss. Mitarbeiter

Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 324
04107 Leipzig

Default Avatar

Milena Mönks

Wiss. Mitarbeiterin/Doktorandin (DFPL)

Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 338
04107 Leipzig

Default Avatar

Ph. D. Karin Mora

Wiss. Mitarbeiterin

Martin-Luther-Ring 3-5
04107 Leipzig

Dr. Sebastian Johannes Wieneke

Dr. Sebastian Johannes Wieneke

Wiss. Mitarbeiter

Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 329
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32808

Das könnte Sie auch interessieren

Fernerkundung des Wasserkreislaufs im Erdsystem

mehr erfahren

Fernerkundung in der Geo- und Ökosystemforschung

mehr erfahren

Geoinformatik und Fernerkundung

mehr erfahren