Hier finden Sie die Informationen zu aktuellen Veranstaltungen des Instituts (Kolloquien, Ringvorlesungen, Tagungen - und Weiteres).

Leipziger Geographisches Kolloquium

Beim Leipziger Geographischen Kolloquium (LGK) handelt es sich um eine regelmäßige Veranstaltungsreihe, die gemeinsam vom Institut für Geographie, dem Leibniz Institut für Länderkunde (IfL) und dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig organisiert wird.

Im Sommersemester 2021 steht das LGK unter dem Thema "Neu gedacht: Urbane und regionale Entwicklungen von morgen"

Zu diesem Thema konnten wir drei Referenten gewinnen.

  • Prof. Dr. Rainer Danielzyk (Leibniz Universität Hannover & Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL)) fragt nach "Gleichwertigkeit und/oder Vielfalt? Zur Orientierung einer künftigen Raumentwicklungspolitik". Der erste Vortrag des LGK in diesem Semester findet am 15.6.2021, um 17.15 Uhr via Zoom statt (Zugangscode: 562215).
  • Prof. Dr. Norbert Schneider (Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) Wiesbaden) hält einen Vortrag zum Thema "Beschleunigte Suburbanisierung aufgrund der Pandemie – Räumliche Bevölkerungsentwicklung und ihre Folgen". Vortragstermin ist der 22.6.2021, um 17.15 Uhr via GoTo Meeting (der Kenncode lautet: 268-792-501)
  • Dr. Norbert Markus Egermann (Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. (IOER) Dresden) wird am 13.7.2021 zum Thema sprechen "Transformation zur Nachhaltigkeit: Anforderungen an Städte und Regionen aus Sicht der Transformationsforschung". Der Vortrag findet um 17.15 Uhr via GoTo Meeting statt (Zugangscode: 245-202-181).

 

Zur Übersicht aller LGK-Veranstaltungen seit 2011

derzeit keine Veranstaltung

Das könnte Sie auch interessieren

Fakultät für Physik und Geowissenschaften

mehr erfahren

Geschichte des Instituts

mehr erfahren

Forschung

mehr erfahren