Derzeit streben etwa 220 Promovierende, darunter knapp ein Viertel aus dem Ausland, an unserer Fakultät und in kooperierenden Instituten die Promotion an. Sie bewältigen den Großteil der Gesamtforschungsarbeit in insgesamt 26 Abteilungen der Institute für Physik, Meteorologie, Geografie, Geophysik und Geologie sowie in sechs externen Forschungseinrichtungen.

Zwei Promovierende im Laserlabor
Promovierende im Laserlabor, Foto: Swen Reichhold

Informationen zur Promotion während COVID-19

  • Zwischenprüfungen gemäß § 8 der Promotionsordnung sind als Präsenzveranstaltung oder per Videokonferenz abzulegen. Bei Präsenzveranstaltungen ist dem Dekanat vor Beginn ein Hygienekonzept auf Basis des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes der Universität Leipzig vorzulegen.
  • Verteidigungen sind unter Beachtung des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes der Universität Leipzig durchzuführen. Dabei ist der Kreis der Teilnehmenden auf das Nötigste zu beschränken und vor Beginn dem Dekanat ein Hygienekonzept vorzulegen.
  • Die Verteidigung muss jedoch nach § 40 Absatz 6 Satz 3 SächsHSFG zwingend öffentlich durchgeführt werden. Das heißt, sie ist an sich nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit möglich. Daher muss sichergestellt sein, dass jeder, der Interesse hat, teilnehmen kann. Dafür muss die Verteidigung ins Internet gestreamt und ein Chat eingerichtet werden. Über diesen sollen von jedem Fragen an die Promovendin oder den Promovenden gestellt werden können. Diese wären entsprechend durch die Vorsitzende oder den Vorsitzenden der Promotionskommission zu filtern. Auf jeden Fall ist die Verteidigung entsprechend öffentlich anzukündigen.
  • Alle Verteidigungen müssen im Voraus vom Dekan genehmigt werden.

Promotion an unserer Fakultät

Die Promovierenden an unserer Fakultät werden über Haushaltsmittel, Drittmittelprojekte und durch ausgewählte Förderung innerhalb von Promotionsprogrammen finanziert.

An unserer Universität stehen 26 strukturierte Promotionsprogramme, davon 18 mit naturwissenschaftlich-mathematischem Hintergrund, unter dem Dach der Research Academy Leipzig zur Auswahl.

Wenn Sie an unserer Fakultät promovieren, können Sie an einem der folgenden Promotionsprogrammen teilnehmen:

Doktorandenvertretung unserer Fakultät

Die Doktorandenvertretung (Webseite) ist ein Selbstvertretungsorgan einer Mitgliedergruppe unserer Fakultät. Sie dient der Vernetzung, Organisation und Beratung aller Promovierenden unserer Fakultät und in den assoziierten Instituten. Ein gewähltes Mitglied der Vertretung nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen des Fakultätsrates teil.

Um allgemeine Informationen zu erhalten, die für Promovierende an unserer Fakultät relevant sind, registrieren Sie sich bitte für den E-Mail-Verteiler der Doktorandenvertretung.

Das könnte Sie auch interessieren